Sandabfüllung

27. Juni 2020
Übung Sandabfüllung, um die Bestände wieder aufzufüllen

Da beim Starkregen im Juni fast alle bereits gefüllten Sandsäcke verbraucht worden sind, wurde nun unter Einhaltung der Hygieneregeln die Sandackfüllmaschine des Landkreises am Feuerwehrhaus Goldkronach in Betrieb genommen und ca. 1000 Sandsäcke gefüllt, damit diese beim nächsten Hochwasser schnell zur Verfügung stehen. in ca. zwei Stunden wurden so bei herrlichem Wetter 15 Tonnen Sand in Säcke verfüllt und eingelagert. Neben der Feuerwehr Goldkronach, holte auch die Gemeinde Heinersreuth 300 gefüllte Sandsäcke ab und lagerte diese für den Notfall ein.