Inspektion und Leistungsprüfung

22. Juni 2019
Die Feuerwehren Goldkronach und Nemmersdorf wurden durch die Feuerwehrführung besichtigt und legten je eine Leistungsprüfung ab.

Bei bestem Wetter am Kerwa-Samstag unterzogen sich die Feuerwehren Goldkronach und Nemmersdorf der Besichtigung durch die Feuerwehrführung des Landkreises Bayreuth, welche sich vom Zustand der Feuerwehren ein Bild machte. Dabei wurde der Ausbildungsstand der Mannschaft genau so geprüft, wie die ordnungsgemäße Dokumentation der Prüfung aller Gerätschaften, sowie deren Unterbringung in den Fahrzeugen. Um die Einsatzbereitschaft zu demonstrieren, gehört zu dieser Besichtigung auch eine Einsatzübung. Die beiden Feuerwehren entschieden sich dazu, die Leistungsprüfungen im Bereich Löschangriff und im Bereich Technische Hilfeleistung abzulegen. Insgesamt traten somit vier Gruppen unter den Augen zahlreicher Zuschauer zu den Leistungsprüfungen an, wobei die Teilnehmer in gewohnter Manier aus den Feuerwehren Goldkronach, Nemmersdorf, Leisau und Sickenreuth stammten. Alle Gruppen haben die Leistungsprüfung bestanden und so konnten die Teilnehmer ihre Abzeichen in Empfang nehmen. Auch die Feuerwehrführung und der Bürgermeister der Stadt Goldkronach konnten sich vom guten Ausbildungstand überzeugen. Der Bürgermeister bedankte sich anschließend in seinem Grußwort für die geopferte Zeit und die geleistete Arbeit der Ehrenamtlichen, bevor das Buffet eröffnet worden ist.