Abnahme Feuerwehrführerschein

9. Juni 2019
Drei Kameraden stellten sich der Prüfung zum Feuerwehrführerschein.

Am Pfingstwochenende unterzogen sich drei Kameraden aus den Feuerwehren Nemmersdorf und Goldkronach der Prüfung des Feuerwehrführerscheins. Unter den Augen des für die Ausbildung im Landkreis Bayreuth zuständigen Kreisbrandinspektors mussten sie ihr Wissen und Geschick rund um das Fahrzeug unter Beweis stellen. Alle drei bestanden die Prüfung, welche aus einem Theorieteil, einer Prüfungsfahrt und einigen Rückwärts-Fahraufgaben bestand. Nun dürfen sie Einsatzfahrzeuge bis zu einem zulässigen Gesamtgewicht bis 7,5 Tonnen bewegen.