Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen

Zu einem Verkehrsunfall wurden die alarmierten Einheiten auf die Kreisstraße BT12 an die Kreuzung Leisau/Kottersreuth alarmiert. Vor Ort waren 2 Fahrzeuge kollidiert. Die Insassen konnten sich selbst befreien und wurden vom Rettungsdienst versorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf die Verkehrsabsicherung, das abbinden der ausgelaufenen Flüssigkeiten sowie die Reinigung der Einsatzstelle.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME, Sirene, Alarmfax, SMS
Einsatzstart 26. Mai 2021 17:28
Mannschaftstärke 13
Einsatzdauer 1,5 Stunden
Fahrzeuge HLF 20/16
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Goldkronach
Feuerwehr Nemmersdorf
Feuerwehr Leisau
BRK
Polizei