Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen

Aufgrund von starkem Schneefall und Schneeverwehungen kam es am Montagabend auf der Staatsstraße 2163 am Ortseingang Dressendorf zu einem Verkehrsunfall mit 2 Fahrzeugen. Die Meldung über eingeklemmte Personen konnte durch die ersten Kräfte nicht bestätigt werden. Die Insassen der beiden Fahrzeuge waren leicht verletzt und wurden bereits vom Rettungsdienst versorgt. Die Aufgabe der Feuerwehr bezog sich somit auf die Sicherstellung des Brandschutzes, sowie die Vollsperrung der Staatsstraße für die Dauer des Einsatzes.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung FME, Sirene, SMS, Alarmfax
Einsatzstart 15. Februar 2021 19:24
Mannschaftstärke 15
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Goldkronach
Feuerwehr Nemmersdorf
Feuerwehr Leisau
Feuerwehr Dressendorf
Feuerwehrführungskräfte
BRK
Polizei