Rauchentwicklung im Freien

Ein aufmerksamer Autofahrer meldete am Dienstagabend der integrierten Leitstelle Bayreuth eine starke Rauchentwicklung, an einem Waldgebiet, in der Nähe der Staatsstraße 2163. Da in diesem Bereich kein Feuer angemeldet war, wurde die Feuerwehr alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte wurde festgestellt, dass es sich um ein nicht angemeldetes Feuer handelt, welches bereits bis zur Glut abgebrannt war. Nach Rücksprache mit der Polizei wurden die Überreste gründlich abgelöscht, sodass von keiner weiteren Gefahr auszugehen war.

Wir möchten an dieser Stelle nochmal ausdrücklich erwähnen, dass das Verbrennen von Gartenabfällen unbedingt im Vorfeld bei der zuständigen Stadtverwaltung angemeldet werden muss. Nur so bekommt auch die integrierte Leitstelle darüber Kenntnis.


Einsatzart Brand
Alarmierung FME Sirene Fax SMS
Einsatzstart 14. April 2020 20:25
Mannschaftstärke 18
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge HLF 20/16
LF 16/12
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Goldkronach
Feuerwehr Nemmersdorf
Polizei