Unterstützung Rettungsdienst

Um eine erkrankte Person aus dem ersten Obergeschoss in die Rettungswagen zu transportieren, wurde am Mittag des zweiten Weihnachtsfeiertages die Feuerwehr hinzualarmiert. Die ursprünglich angeforderte Drehleiter aus Bindlach musste letztendlich jedoch nicht eingesetzt weden, da die Manpower ausreichend war und die Person über das Treppenhaus zum Rettungswagen verbracht werden konnte.


Einsatzart Technische Hilfeleistung
Alarmierung Sirene, FME, Fax, SMS
Einsatzstart 26. Dezember 2019 11:39
Mannschaftstärke 20
Einsatzdauer 30 Minuten
Fahrzeuge MZF
HLF 20/16
Alarmierte Einheiten Feuerwehr Goldkronach,
Feuerwehr Nemmersdorf,
Feuerwehr Bindlach